skip to Main Content

Geschichten, die berühren

Geschichten Erzaehlen Siegenthaler

Die Kraft der Kommunikation liegt in der Geschichte oder wie die amerikanische Schriftstellerin Maya Angelou zu sagen pflegt: „Ich habe gelernt, dass Menschen vergessen, was man gesagt hat, dass Menschen vergessen, was man getan hat, aber dass Menschen niemals vergessen, welche Gefühle man in ihnen hervorgerufen hat.“

Der bewusste dramaturgische Aufbau von Texten und Präsentationen garantiert die volle Aufmerksamkeit des Publikums. Ursprünglich stand beim Geschichten erzählen die Wissensweitergabe im Vordergrund – heute ist es ganz klar der Unterhaltungswert.

Von Bedeutung ist das Beschreiben von Situationen. Der Ort verleiht dem Publikum Authentizität – es fühlt sich eingebunden und kann mitfühlen. Besondere Schauplätze ermöglichen Spannung.

Back To Top